admin

Risikoleiter von Bugs ‘n Bees online spielen

Novoline Risikoleiter

Insekten sind nicht unbedingt jedermanns Sache, es sei denn, sie werden in einem spannenden Slotautomaten verpackt. Für alle, die noch auf der Suche nach einem Slot mit ungewöhnlichem Setting sind, ist wohl Bugs ‘n Bees genau das Richtige. Denn hier spielen Käfer und Bienen die Hauptrolle.

Bugs 'n Bees online

jetzt spielen

Das Design des Bugs ‘n Bees Slots wirkt auf den ersten Blick ein wenig kindlich aber der Eindruck täuscht. Hinter dem Novoline Automaten steckt ein richtig ausgeklügeltes Spielprinzip, das nicht nur die altbekannten lukrativen Bonusfunktionen, wie Wild– und Scatter-Symbole, aufweist, sondern mit zahlreichen Sonderfunktionen, wie den Super Games und sogar der Risikoleiter, aufwartet.

Von Käfern, Bienen und anderem Getier – die Bugs ‘n Bees Symbole

Viele Novoline Slots besitzen eine Reihe von Standardsymbolen auf ihren Walzen, das ist auch bei Bugs ‘n Bees der Fall. Hier findet der Spieler wie so oft die Zehn, den Buben, die Dame, den König und das Ass. Bis hierhin ist also noch nichts Neues dabei. Das ändert sich allerdings schlagartig mit den zum Thema passenden Insekten. Die wertvollsten Symbole auf den 5 Walzen sind nämlich die Raupe, die Libelle, der Käfer und die Biene.

Wie es sich für einen waschechten Novoline Automaten gehört, besitzt der Slot natürlich auch ein Wild- und Scatter-Symbol. Als Wild-Symbol fungiert hier die Biene. Das Scatter-Symbol fällt zugegebener Maßen ein wenig aus der Reihe und wird durch das Notensymbol dargestellt. Hier haben sich die Entwickler etwas Besonderes einfallen lassen. Hier heißt es nämlich nicht nur “3 Symbole schalten 10 Freispiele frei”, sondern:

  • Drei Notensymbole schalten 10 Freispiele frei.
  • Vier Notensymbole schalten 12 Freispiele frei.
  • Fünf Notensymbole schalten 15 Freispiele frei.

Hier wird also eine Abstufung vorgenommen – außergewöhnlich, aber es macht doch eigentlich durchaus Sinn. Während der Freispiele spielt außerdem noch das Marienkäfer-Symbol eine Rolle. Taucht es nämlich während der Freispiele auf, verdoppelt es den vorherigen Käfer-Gewinn.

Bugs 'n Bees Risikoleiter

jetzt spielen

Gewinne, Risikofunktion und Super Games

Letztendlich entscheiden die Gewinnmöglichkeiten maßgeblich über den Erfolg eines Slots. Bugs ‘n Bees kann hier ebenfalls punkten, denn die meisten Spielsymbole zahlen bereits bei 2-maligem Erscheinen einen Gewinn aus. Gespielt wird auf 5, 10 oder 20 Linien mit einem Einsatz zwischen 2 Cent und 2 Euro pro Linie. Spielt man mit den in Spielhallen üblichen 5 Linien, muss als Mindesteinsatz nur 10 Cent pro Dreh aufgebracht werden. Erspielt man während des Spiels ein oder mehrere Super Games, erscheint ein Glücksrad, an dem gedreht werden darf. Mit etwas Glück spült es weitere Cash-Gewinne auf das Spielerkonto.

Wem diese Gewinne noch nicht ausreichen, sollte nach einem Rundengewinn, die Risikofunktion in Anspruch nehmen. Hier gibt es die beliebte Risikoleiter, was man bei Novoline-Automaten relativ selten sieht. Wer das schafft, kann die Gewinne in wenigen Augenblicken schnell vervielfältigen. Wer die Risikoleiter von Novoline liebt, der kann hier weitere Informationen finden.

Related Posts