admin

Die Merkur Risikoleiter im Detail

Uncategorized

Die Merkur Risikoleiter gibt es in ihrer Originalfassung exklusiv bei den Spielautomaten des Herstellers Merkur – auch online. Sie ist seit Jahrzehnten das Markenzeichen der Merkur Spiele schlechthin. Die Idee die dahinter steckt, ist so simpel und einfach und dabei so attraktiv, dass viele Spieler nur aus diesem Grund an den Spielautomaten des deutschen Spieleentwicklers spielen. Natürlich hat der Hersteller dieses Markenzeichen schon längst nicht mehr nur in seinen Spielhallenautomaten integriert, sondern ebenso in seinen zahlreichen Spielautomaten im Internet. Was genau sich hinter der Merkur Risikoleiter verbirgt und warum sie so attraktiv ist, das sollen die folgenden Abschnitte erklären.

Tipp: Wer sich dafür interessiert die Merkur Spiele mit der Risikoleiter online zu spielen, dem ist das Sunmaker Casino zu empfehlen. Das Sunmaker hat eine lange Tradition in der online Glücksspielbranche und bietet selbstverständlich auch einen Willkommenbonus an, den man als regelmäßiger Spieler nicht von der Hand weisen sollte. Es gilt aber zu beachten, dass dieser Bonus an sogenannte Umsatzbedingungen gebunden ist. Unter folgendem Link kann über diese Thematik alles Wissenswerte eingesehen werden.

1. Die Idee: Maximal 140€ dazugewinnen

Die oben beschriebene Idee ist gleichzeitig der maximale Gewinn, den man mit der Risikoleiter erspielen kann. Man kommt in diese Bonusrunde mit jedem Gewinn, der unter dem Betrag von 140€ liegt und kann dabei eigentlich nicht verlieren. Selbst wenn das Glück einen verlässt, bekommt man nur weniger von seinem ursprünglichen Gewinn ausgezahlt und kann, vorausgesetzt man hat die richtige Wahl getroffen, auch noch die Hälfte des ursprünglichen Gewinns behalten. In Kürze gesagt: Die Merkur Risikoleiter ermöglicht einen sofortigen Gewinn von maximal 140€, dafür muss man aber auch das Risiko tragen, seinen ursprünglichen Gewinn unter Umständen zu mindern.

2. So funktioniert die Merkur Risikoleiter

Wie in den oberen Absätzen bereits beschrieben wird die Risikoleiter bei jeder Gewinnrunde bei Bedarf aktiviert. Der Spieler hat jetzt die Möglichkeit, entweder die Risikoleiter auszusetzen oder aber mit seinem Einsatz das Risiko einzugehen. Die Leiter ist in verschiedene Einstiegsstufen unterteilt, wobei jede Einstiegsstufe abhängig vom Rundengewinn ist. Mit Glück landet man eine Stufe höher oder gar auf der 140€ Stufe (eher bei hohem Einsatz der Fall) und kann sich über den Gewinn freuen, mit etwas Pech landet man nur eine Stufe tiefer und kann den Rest des Rundengewinnes behalten. Zusätzlich gibt es zwei Optionen, um das Risiko zu steigern oder zu senken:

Gold Cup Risikoleiter

jetzt spielen

Teilen: Man kann den Rundengewinn teilen. Die Einstiegsstufe wird dementsprechend angepasst und wenn man verliert bekommt man noch die Hälfte des Gewinns + die erspielte Stufe.

Ausspielung: Hier geht man volles Risiko und setzt seinen gesamten Rundengewinn auf die Risikoleiter. Die Strategie empfiehlt sich besonders bei kleinen Gewinnen.

Die Merkur Risikoleiter ist also kinderleicht zu handhaben und bietet erhöhte Gewinnchancen. Zudem bringt sie zusätzliche Spannung ins Spiel und sorgt für Abwechslung. Auf dieses Markenzeichen ist man bei Merkur verständlicherweise besonders Stolz und Spieler aus der ganzen Welt waren und sind begeistert von diesem Feature.

Related Posts